Der fein-herb säuerliche Geschmack macht sie zu einem ganz besonderen Inhaltsstoff in unseren Tees. Die intensiv dunkel-violette Farbe gibt ihnen den ganz besonderen "Touch".

Man nennt sie auch gern die Wunderbeere oder Apfelbeere, sie hat hohe antioxidative Kapazitäten und enthält viele Vitamine wie zum Beispiel A, E, K und B.

Aber auch Mineralstoffe wie Magnesium, Zink, Kupfer, Calcium und Kalium. Die kleine Wunderbeere kann sich positiv auf Leber, Herz und Magen auswirken und auch den Blutzucker senken.

Gern packen wir sie also in unsere Tees.

Die Aroniabeeren sind enthalten in: Beerentrunk, Blaue Beere, Waldfrucht Natur, Wilde Beere