Das Pulver aus der Kakaobohne ist extrem reich an Nährstoffen. Und glücklich machen soll es auch noch. Bereits bei Mayas und Azteken war der Kakao ein gefragtes Lebensmittel.

Der Kakao kommt aus den Kakaobohnen und die wachsen am Kakaobaum. Logisch, oder? Was vielleicht nicht jeder weiß - er ist an und für sich sehr bitter.

Der Magnesiumgehalt im braunen Pulver zählt zu den weltweit höchsten pflanzlichen Quellen. Er ist auch voll von Antioxidantien. Ganz zu schweigen vom Calciumgehalt, jeder Menge Eisen und vielen ungesättigten Fettsäuren. Und die verschiedenen Neurotransmitter sorgen für die Ausschüttung von Glückshormonen.

Es macht uns also ziemlich glücklich, dass wir ihn in unseren Kurkuma Latte packen konnten.

Der Kakao ist enthalten in: Kurkuma Latte Schokolade